Was macht die Marke Dare2b zu Dare2b?

FacebookTwitterEmailGoogle+Pinterest

Kleider machen Leute – sagt man. Deswegen erzählen wir Euch was hinter den Marken steckt. Damit Ihr wisst was Ihr eigentlich tragt! Dare2b zum Beispiel: Cool, auffallend, jung und frisch strahlt die Kollektion. Doch was macht Dare2b eigentlich zu Dare2b?

Die Marke für alle, die was erleben wollen

Die Marke Dare2b enstand 2000 im Trafford Park, Manchester. Das einstige Familienunternehmen bleint trotz des extrem rasanten Wachstums der letzten Jahre seiner familären Betriebskultur treu. Doch was ist das besondere an Dare2b?

Qualität

Du brauchst frische Luft, bist ständig auf Achse und möchtest einfach was erleben? Dann bist Du bei Dare2b richtig. Die Marke besticht vorallem durch hohe Qualität, die neuesten und besten Materialien und Technologien. Welchen Stellenwert Qualität bei Dare2b hat zeigt sich auch darin, dass die Produkte von echten Top-Athleten getestet werden.  Die Kleidung ist daher für Anfänger ebenso geeignet wie für Topsportler und auch für viele andere Outdoorsportarten.

Innovation

Das tolle an Dare2b ist, dass Du mitbestimmen kannst! Dare2b bezieht seine Kunden mit ein und entwickelt die Produkte anhand von Kunden-Feedback und Reviews weiter. Die Marke reagiert auf die Tipps und kann seine Produkte so immer an die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden anpassen. Diese Art von Innovation führt zu einer breiten Kollektion, welche speziell für Damen, Herren und Kinder entwickelt wird. Style, Details und Funktionalität richtet sich exakt nach den Zielgruppen.

Bezahlbar

Der Traum eines jeden Kunden. Top Qualität zum kleinen Preis. Im Gegensatz zu vielen Luxus-Skimarken ist Dare2b definitiv bezahlbar und schont Eure Geldbeutel!

KIDS_ON_BED

Dare2b auf YouTube

Du willst mehr sehen? Schau Dir das Brand Video an und lass Dich inspirieren!

Bereit was zu erleben?

Du möchtest Dich selbst überzeugen? Die neueste Kollektion 2015 findest Du hier. Und nicht vergessen: Feedback geben – wenn man schon mal die Chance hat mizumischen!

FacebookTwitterEmailGoogle+Pinterest

Hinterlassen Sie eine Nachricht!

*