Der Ski Simulator: bleib in Form!

FacebookTwitterEmailGoogle+Pinterest

Wir müssen noch eben auf den Schnee warten, aber trainieren kannst Du trotzdem schon jetzt: mit dem Ski Simulator. Dieses Fitnessgerät ist in der Lage die Ski Bewegungen zu simulieren und ermöglicht so ein optimales Skitraining auch ganz ohne Schnee. Du lernst und verbesserst das Verlagern Deines Körpergewichtes und wie Du Deine Beine in den Kurven richtig einsetzt. Viele Skifahrer unterschätzen zudem jedes Jahr aufs neue wie anstrengend es ist, die Körperhaltung zu halten und konstant in den Knie zu gehen. Daher hilft der Ski Simulator nicht allein dabei ein Gefühl fürs Skifahren zu entwickeln aber auch dabei die Kondition aufzubauen oder zu erhalten und gezielte Muskelgruppen aufzubauen. Die Hüften bewegst Du im Ski Simulator genauso wie auf der echten Piste. Das ideale Trainingsgerät also für alle schneefreien Monate. Einzig und allein die Technik kann nicht auf dem Ski Simulator trainiert werden, dafür braucht man dann doch Schnee. Die Technik kann daher vorbereitend bereits in Indoor Skihallen verbessert werden oder es bleibt bei guter Vorbereitung im Urlaub dann genug Zeit für die Technik! Der Ski Simulator wurde speziell von Ski-Spezialisten, Sportwissenschaftlern und Physiotherapeuten entwickelt, um den optimalen Bewegungsablauf zu simulieren.

5 Gründe, die für einen Ski Simulator sprechen:

Der Muskelkater

Mit Hilfe des Ski Simulators bist Du schon vor Beginn der Saison perfekt in Form. Deine Muskeln und Kraft sind aufgebaut und Du bist in der Lage die richtigen Positionen einzunehmen und zu halten. 1:0 Vorsprung für Dich! Muskelkater ist ab jetzt eher ein selten gehörtes Fremdwort für Dich.

Spaß am Training

Der Ski Simulator ist nicht einzig und allein ein Krafttrainingsapparat, er bringt auch eine Menge Spaß. Wintersportfans würden am liebsten 3 Mal im Jahr zum Wintersport aber das ist nicht immer möglich. Mit einem Ski Simulator zu Hause entsteht auch in den eigenen 4 Wänden Wintersportatmosphäre. Ist das nicht viel besser als im Fitnessstudio zu trainieren? Das Abonnement kannst Du ab jetzt kündigen, denn Du trainierst einfach und komfortabel zu Hause!

Eislauftraining

Auch wenn er Ski Simulator heißt, er ist nicht alleine zur Vorbereitung aufs Skifahren geeignet. Alle Muskelgruppen die beim Skifahren gebraucht werden sind auch fürs Eislaufen sehr wichtig. Daher kann man den Ski Simulator auch prima als Trainingsgerät fürs Eislaufen benutzen oder generell auch für viele andere Sportarten, die die gleichen Muskelgruppen beanspruchen.

Umfassend getested

Der Ski Simulator wird bereits seit Jahren geprüft und mit Hilfe von verschiedenen Testdurchführungen untersucht. Das Ergebnis kann sich echt sehen lassen. Der Ski Simulator ist außerordentlich gut als Trainings- und Fitnessgerät geeignet. Das ausgeklügelte System macht den Ski Simulator zu einem sicheren und auch geräuschslosen Trainingsgerät. Ski Teams, Ski Schulen und Ski Clubs setzen den Ski Simulator sehr häufig zu Trainingszwecken ein.

Für Anfänger, Fortgeschrittene & Profis

Die Bügelvorrichtung macht es auch Anfängern möglich den Ski Simulator zu benutzen und Gespür und Balance zu entwickeln. Für alle Fortgeschrittenen sind seitliche Vorrichtungen für die Skistöcke angebracht, sodass auch der Umgang mit den Stöcken verbessert werden kann und das Training so natürlich wie möglich macht. Du bestimmst selbst wie intensiv Du trainieren möchtest und kannst den Ski Simulator individuell einstellen. Viele Skisimulatoren sind auch für Kinder geeignet und damit ideal für die ganze Familie.

Du möchtest den Skisimulator bestellen? Dann schau Dir hier verschiedene Modelle des Ski Simulators von SkiWebShop an! Schau Dir das Video an, um Dir einen ersten Eindruck zu verschaffen!

 

FacebookTwitterEmailGoogle+Pinterest

Hinterlassen Sie eine Nachricht!

*